Weltpoststrasse 16, 3015 BERN

  

(031) 333 66 66

  

info@dentcenter.ch

ger fra eng eng

Der Herzinfarkt kann im Mund beginnen

Der Herzinfarkt kann im Mund beginnen

Patienten mit einer unbehandelten chronischen Parodontitis tragen ein erheblich grösseres Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall zu erkranken. Bei einer Parodontitis können Bakterien aus den vertieften Zahnfleischtaschen in den Blutkreislauf gelangen. Dabei ist es möglich, dass sie sich an die Fettablagerungen in den Herzgefässen anheften. Dies kann zur Bildung von Blutgerinnseln, Entzündungen (Endokarditis) und schliesslich zu Herzinfarkt führen.

Share:

Leave comment