Weltpoststrasse 16, 3015 BERN

  

(031) 333 66 66

  

info@dentcenter.ch

ger fra eng eng

DENTALHYGIENIKERIN

DENTALHYGIENIKERIN

Die Behandlungen, die durch unsere Dentalhygienikerinnen durchgeführt werden, gehen von der Plaque- bis zur Zahnsteinentfernung. Zu ihren Aufgaben gehören auch die Aufklärung und Information der Patienten über Zahnputztechniken und Anwendungen verschiedener Hilfsmethoden (Zahnseide, Interdentalbürsten, Zahnstocher ). Wir empfehlen mindestens eine Sitzung pro Jahr, um eine wirksame Kontrolle Ihrer Mundhygiene zu gewährleisten und eine frühzeitige Erkennung möglicher Erkrankungen zu erlauben.

 

Dentalhygiene im Dentcenter-Bern ist Ihre professionelle Zahnheilpraxis in der Schweiz.

 

Damit Ihre Zähne lange gesund bleiben arbeitet unser fachmedizinisches Personal in unserer Zahnarztpraxis in Bern mit besonderer Sorgfalt und der neuesten Zahntechnik.

 

Durch eine professionelle Dentalhygiene bietet Ihnen Ihr Zahnarzt in Bern eine optimale Zahnprophylaxe. Wir kümmern uns besonders um die Erhaltung Ihrer Zähne, pflegen Ihr Zahnfleisch und erreichen durch vorbeugende Maßnahmen die nachhaltige Stabilität Ihres Zahnhalteapparates.

 

Lassen Sie sich bei uns ausführlich beraten und profitieren Sie von unseren langjährigen Kenntnissen in der Zahnmedizin. Wir klären Sie über die beste Zahnprophylaxe durch effektives Zähneputzen auf und bieten Ihnen eine feine und nachhaltige Zahnreinigung in regelmäßigen Abständen.

 

Verschiedene Faktoren und Gewohnheiten schädigen Ihre Zähne und verursachen Karies, das im schlimmsten Fall zum Zahnverlust führen kann.

 

Dazu gehören zum Beispiel:

  1. Rauchen.
  2. Eine zucker- und kohlenhydrathaltige Ernährung.
  3. Eine unzureichende Mundhygiene.
  4. Verschiedene Medikamente.

 

Damit Ihre Zähne lange gesund und kräftig bleiben, ist eine sorgfältige Dentalhygiene absolut nötig. Auch der Verzicht auf Nikotin und eine Ernährungsumstellung begünstigt den Erhalt Ihrer Zahngesundheit.

 

Nicht nur der regelmäßige Gang zum Zahnarzt, sondern auch die richtige Zahnpflege Zuhause sind wichtig.

 

Durch regelmäßiges Zahnputzen und einer entsprechenden Kariesvorbeugung können Sie Ihre Zähne pflegen. Achten Sie bei Ihrer Ernährung darauf, zuviel zuckerhaltige Lebensmittel zu vermeiden. Ein starker Belag auf den Zähnen bildet Plaque und Zahnstein, die die Ursache von Parodontitis, Mundgeruch und Karies sind. Um schlecht erreichbare Stellen bei der Zahnpflege zu erreichen, empfiehlt sich die Verwendung von Zahnseide oder Interdentalbürsten. Damit können Sie enge Zahnzwischenräume optimal säubern und verhindern die Bildung von Zahnhalskaries. Wir führen in regelmäßigen Abständen eine professionelle Zahnreinigung durch und gewährleisten Ihnen so den perfekten Komplettschutz Ihrer Zähne durch eine einwandfreie Dentalhygiene.

 

Die richtige Zahnbürste für Sie ist die Zahnbürste, die regelmäßig zum Einsatz kommt.

 

Dentalhygieniker und Zahnärzte empfehlen im Allgemeinen immer Zahnbürsten, die zu Ihrem individuellem Gebiss passen und  sich Ihren Zähnen optimal anpassen. Mit der richtigen Putztechnik zu den richtigen Zeiten, können Sie selbst dafür sorgen, dass Ihre Zähne prophylaktisch gereinigt werden und Karies und Parodontose vermieden werden. Schallzahnbürsten bieten ein besonderes und effizientes Putzen, da sie sehr gründlich und gleichzeitig schonend für Ihr Zahnfleisch sind. Durch die Rotation des Wassers werden sogar die Zahnzwischenräume durch die sogenannte Hydrodynamik  gereinigt. Zur Reinigung der Zahnzwischenräume ist die normale Zahnbürste nur bedingt geeignet. Gut ein Drittel der gesamten Zahnoberfläche liegt zwischen den Zähnen. Hierhin gelangen nur Interdentalbürsten und Zahnseide. Ihr vertrauensvoller Zahnarzt in Bern erklärt Ihnen die perfekte Handhabe und Technik für die nachhaltige Zahnpflege Zuhause.

 

Oft ist Zahnstein die Ursache für verschiedene Zahnerkrankungen.

 

Grundsätzlich sollten Sie die jährliche Kontrolluntersuchung beim Ihrem Zahnarzt wahrnehmen und sich alle Zahnbeläge und Zahnstein entfernen lassen. Denn schon allein Zahnbelag (Plaque) kann für einen schlechten Atem verantwortlich sein. Weiterhin führen Sie zu Zahnstein, der sich auf den Zähnen ablagert und ideale Bedingungen für schädliche Bakterien schafft.

 

Oft kommt es infolge dessen zu Zahnfleischbluten, Taschenbildungen und einer Schädigung des Zahnfleisches. Zähne lockern sich und können auf lange Sicht verloren gehen.

 

 

Bei hartnäckigen Problemen mit Zähnen und Zahnfleisch bietet eine professionelle Zahnreinigung die beste Behandlungsmethode.

 

Bei einer professionellen Entfernung von Zahnstein werden Ihre Zähne von allen festen und harten Substanzen befreit. Mit Ultraschallinstrumenten wird über eine kleine Metallspitze ein minimaler Druck auf die Zähne erzeugt, um den Zahnstein sanft abzulösen. Für diese Behandlung nehmen wir uns in unserer Dentalklinik in Bern ungefähr eine Stunde Zeit, um Ihre Zähne intensiv und lückenlos von Verunreinigungen zu säubern. Selbstverständlich beraten wir Sie und geben Ihnen hilfreiche Tipps für die Ihre häusliche Zahnpflege.

 

Bei unserer Zahnreinigung garantieren wir Ihnen:

– Die sorgfältige Kontrolle Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches.

– Die nachhaltige Entfernung von Plaque.

– Das schonende und intensive Polieren Ihrer Zähne.

– Eine kompetente Beratung zur optimalen Dentalhygiene.

 

Beugen Sie rechtzeitig Zahnerkrankungen vor, indem Sie Ihre Zähne sauber und gepflegt halten!

 

Bei unserer professionellen Zahnhygiene in Bern gehen wir individuell auf die Bedürfnisse unserer Patienten ein und stehen Ihnen mit einem kompetenten Team aus fachspezifischen Zahnärzten und Zahnarzthelfern zur Seite.

 

Kontaktieren Sie uns gern persönlich in unserer Zahnarztpraxis in Bern unter der Telefonnummer:  (031) 333 66 66 oder informieren Sie sich unter www.dentcenter.ch.

Share:

Leave comment